Aktuelles

Was tun gegen Klimawandel? Filmvorführung „Beyond the Red Lines – Systemwandel statt Klimawandel“

Am 4. Juli 2017 läuft im Gasthaus „Zur Mühle“ in Dörverden-Westen der Dokumentarfilm „Beyond the Red Lines – Systemwandel statt Klimawandel“. Der Film porträtiert drei Initiativen der wachsenden Klimabewegung, die sagen: „Es reicht! Ende Gelände!“, zivilen Ungehorsam leisten und die Transformation hin zu einer klimagerechten Gesellschaft selber in die Hand nehmen. Es kommen Menschen zu Wort, die eine 5.000 km lange Fahrradtour zum Klimagipfel nach Paris machen, oder die gigantische Kohlebagger im rheinischen Braunkohlerevier blockieren.

Anschließend besteht die Möglichkeit zur Diskussion über Klima-Aktivismus und andere Handlungsmöglichkeiten mit Teilnehmerinnen der Initiative „Ende Gelände“, die auch in diesem Jahr wieder spektakuläre Aktionen gegen Braunkohle organisiert. An dem Abend wird die Aktivistin und Mitorganisatorin der Initiative „Ende Gelände“ Dorothee Häußermann anwesend sein.

Datum: Dienstag, 4. Juli 2017
Zeit: 19.30 Uhr
Ort: Saal des Gasthaus Zur Mühle, Dörverden-Westen

04.07.2017