Iva Nova: Slawische Seele trifft auf futuristischen Avantgarde-Punk

Musik Kneipe Westen

Geballte musikalische Frauenpower rockt den Saal der Kneipe Westen

Foto: Vladimir Ubushiev

Mit Akkordeon, Schlagzeug, Synthi, Bass & vielerlei untypischem Gerät generieren die vier experimentierfreudigen Damen ein musikalisches Feuerwerk aus Folk, avantgardistischen Elementen des Jazz und einer süffigen Portion Rock, in die sich Punk und Polka mischen.

Ihr musikalischer Ausdruck ist mächtig energiegeladen und temperamentvoll, verspielt und humorvoll, weiblich und stolz. Iva Nova, 2002 in Sankt Petersburg gegründet, brachten 2004 ihr erstes Album heraus und starteten damit eine beispielhafte Livekarriere auf Festivals und in Clubs auf der ganzen Welt.

Die Musikerinnen bedienen sich bei den musikalischen Traditionen ihrer Heimat, aber bewegen sich zugleich kreativ in alle erdenklichen Stilrichtungen, so dass bei ihren Konzerten zwischen gefühlvollen Songs und kraftvollem Punkrock alles möglich ist - das ist pure musikalische Anarchie!

Nach dem fulminanten Konzerterfolg im Mai 2019, wo die vier Damen bereits den Westener Saal zum Kochen brachten, freuen sich die Veranstalter, sie nun endlich wieder "live on stage" begrüßen zu dürfen!

Wann?
Am Sonntag, den 30.10.2022, ab 20 Uhr (Einlass ab 19 Uhr)
Wo?
auf dem Saal der Kneipe Westen, Hauptstraße 20, 27313 Dörverden-Westen

Eintritt: 18 €
Reservierung über info[at]kneipe-westen.de