Aktuelles

Giesbert und der Hase

Frauke & Kevin oder, um sie beim Nachnamen zu nennen, Giesbert und der Hase begannen ihre Karriere im Ausklang des Jahres 2015, als sie voll übermütigem, jugendlichem Leichtsinn einwilligten, auf einem Geburtstagsfest aufzutreten.Um sich nun nicht vollständig zu blamieren, sahen sie sich gezwungen, eine Band zu gründen–und so purzelten die ersten Lieder aus der Feder und Giesbert & der Hase auf die Bühne.

Mit ihrem Wirrwarr aus Deutsch, Französisch, Spanisch, Englisch und einem Hauch Holländisch können sie sich zwar nicht immer so richtig verständlich machen, aber stets das Publikum beglücken.

Sie singen von der Liebe und vom Rausch, von barfüßigen Clowns und hinterlistigen Eimerräubern und servieren ihre Geschichten häppchenweise in aller feinster Folkmanier.

Mit Gitarre, Akkordeon, viel Liebe (für gute Musik und schlechte Witze) und seit einiger Zeit auch noch mit dem fabelhaften Trommel-Hannes und dem hinreißenden Fridjof am Saxophon im Gebäck.. ääh… Gepäck, liebes Publikum, hat diese vollwertige Band schon ein Gänseblümchen im Garten ihrer Zuneigung für euch reserviert.

Ab 20 Uhr, Eintritt frei, Hut geht rum.

12.02.2020