Aktuelles

Infoveranstaltung: Was passiert im Hambacher Forst?

Alle reden von der Energiewende und in Deutschland wird ein uralter Mischwald mit 300 Jahre alten Bäumen für ein bisschen Braunkohle gerodet?

Deutschland wird seine Klimaziele nicht erfüllen, eine Kohlekomission soll den Ausstieg aus der Kohleverstromung organisieren und nebenbei wird ein einmaliger Wald für einen wachsenden Braunkohletagebaur gerodet? Das passt nicht zusammen.

Wann:     Mittwoch, 3.10.2018 um 19.30 Uhr
Wo:         Gasthaus zur Mühle, Hauptstr. 20, 27313 Dörverden-Westen
Wer:        Referentin ist Dorothee Häußermann und weitere Aktive aus der Region, die in den letzten Jahren und Wochen die Proteste im Hambacher Forst unterstütz haben.

03.10.2018