Wir öffnen wieder!

Die Lockerungen der Maßnahmen gegen Corona sind überall zu spüren.

So auch bei uns!

Ab Mittwoch, den 30. Juni 2021 macht die Kneipe ihre Pforten wieder auf.

 

 

Dem Kneipensterben und der Pandemie trotzen: Kneipe Westen e.V. gegründet

In Rekordzeit von insgesamt 22 Minuten gründete sich am Samstag, den 27. März - dank sorgfältiger Vorbereitung - der Verein “Kneipe Westen” auf dem Saal des Gasthauses zur Mühle in Westen. Nach zahlreichen Online-Treffen durfte der Gründungsakt dann tatsächlich “in echt“ stattfinden - natürlich Corona-Regel-konform. Die Gründungsmitglieder - mit Masken, Abstand und Dauerlüftung - waren sehr froh, gerade in diesen unsicheren Monaten ein Hoffnungszeichen setzen zu können für eine lebendige Kneipenkultur auf dem Lande. Anna-Lena Borges und Christian Maier wurden einstimmig zum Vorstand des neu gegründeten Vereins gewählt, für die Kassenprüfung konnten Anna Börner und Oliver Geweke gewonnen werden.

Auch die Besitzer (und bislang Betreiber) der Kneipe, Ulrike Hubbert-Lohmann und Ehler Lohmann, äußerten sich optimistisch und dankbar, den Kneipenbetrieb in gute und jüngere Hände weiter zu geben: “Es ist wirklich schön, dass es jetzt eine langfristige Perspektive für dieses tolle Projekt gibt!”, so Ehler Lohmann. Seit der Wiedereröffnung vor knapp sechs Jahren hatten sie gemeinsam mit einer Gruppe engagierter Menschen den Kneipenbetrieb ermöglicht. Die Vereinsgründung ist nun eine Übergabe an diese Gruppe. So wird weiterhin - sobald Corona erlaubt - jeden Mittwochabend die Kneipe Westen mit leckeren Getränken und kleinen Snacks, Billiard und Kicker geöffnet sein.

“Auch Konzerte und andere Kulturveranstaltungen sollen wieder stattfinden, sobald die Rahmenbedingungen das zulassen und wir es für vertretbar halten. Wir freuen uns darauf, die Kneipe wieder als Ort der Begegnung und des Austauschs zu öffnen”, so Anna-Lena Borges. Die Vermietung des Saales und des Gasthauses für private Feiern und andere Veranstaltungen bleibt in der Regie von Ulrike Hubbert-Lohmann.

Die Vereinsmitglieder hoffen sehr, den Kneipenbetrieb spätestens im Sommer wieder aufnehmen zu können. In der Zwischenzeit geht es nun vor allem darum, Menschen zu finden, die bereit sind, den Verein durch einen regelmäßigen Mitgliedsbeitrag zu unterstützen, um den Kneipen- und Kulturbetrieb in Westen auch finanziell auf stabile Füße zu stellen.

Wer Interesse hat, dem “Kneipe Westen e.V.“ beizutreten (Mindestbeitrag: 30 €/Jahr, Normalbeitrag 60€/Jahr), wende sich gerne per E-Mail an info[at]kneipe-westen.de.

Die Kneipe in Westen

Es erwartet Sie eine gemütliche Atmosphäre zum Klönen, mit Musik, Billiard und Kicker. Wenn wir Überschüsse erwirtschaften, werden davon Kulturveranstaltungen (Konzerte, Lesungen...) vor Ort finanziert.

Geöffnet immer mittwochs von 18:30 bis 23:00 Uhr.

 

 

Veranstaltungen

Keine Artikel in dieser Ansicht.

Weitere Veranstaltungen finde Sie in unserem Veranstaltungsarchiv